Basics: Was bedeutet Postproduktion?

“Das machen wir in der Post” ist einer der meist gehör­ten Sprü­che eines unter Zeit­druck ste­hen­den Pro­du­zen­ten und der nor­ma­le Mensch fragt sich unver­meid­lich, was denn das pro­du­zier­te Film­ma­te­ri­al mit dem Post­amt zu tun hat.

An die­ser Stel­le darf ich beru­hi­gen. Es geht nicht dar­um, dass ein Post­bo­te Film­feh­ler auf magi­sche Art und Wei­ße behebt, denn gemeint ist “Post­pro­duk­ti­on”, also die Pro­duk­ti­on nach der Pro­duk­ti­on des Film­ma­te­ri­als.

Die Post­pro­duk­ti­on eines Vide­os oder Fil­mes umfasst alles, was unmit­tel­bar nach dem Dreh mit dem Foo­ta­ge geschiet: Sich­tung, Schnitt, Ein­fü­gen von Schrift­ta­feln, Retu­sche & Film­trick, Farb­kor­rek­tur (Color Gra­ding), Ton­be­ar­bei­tung und Nach­ver­to­nung.

Wenn also der Pro­du­zent oder Regis­seur sagt, “das machen wir in der Post”, bedeu­tet das zunächst, dass ein bewusst ein Feh­ler wäh­rend der Pro­duk­ti­on des Film­ma­te­ri­als in Kauf genom­men wird. Grund dafür kön­nen Kos­ten, Zeit­man­gel oder ein­fach auch die Unver­meid­bar­keit sein, wie etwa Spie­ge­lun­gen in Glas­schei­ben oder Mikro­fo­ne, die zwecks Ton­qua­li­tät ein biss­chen ins Bild hän­gen.

Grund­sätz­lich sind Aus­sa­gen wie oben zitiert mit Vor­sicht zu genie­ßen und soll­ten bei häu­fi­ge­rem Auf­tre­ten hell­hö­rig machen. Denn im Zwei­fels­fall kön­nen die Kos­ten, die durch die Post­pro­duk­ti­on ent­ste­hen, wesent­lich schnel­ler expo­lo­die­ren, als direkt bei der Pro­duk­ti­on einen wei­te­ren Anlauf zu star­ten und den Feh­ler zu ver­mei­den.

Basics: Was ist ein Plugin?

Vor allem in der Soft­ware kommt der Begriff “Plug­in” häu­fig vor, aber auch bei dem soge­nann­ten Plugin-Hybridauto ist das Wort…
Wei­ter­le­sen!

Wie funktioniert ein Webchat?

Die­se Fra­ge wur­de mir über das Kon­takt­for­mu­lar und mehr­fach auf “gutefrage.net” gestellt. Und da Erfah­rungs­wer­te die bes­ten Wer­te sind, habe…
Wei­ter­le­sen!

Basics: Was ist ein CMS? WordPress, Joomla & Co

Der Begriff CMS umschwirrt die gesam­te Web­land­schaft, sobald man sich für das Betrei­ben einer Web­site ent­schei­det, die nicht bei kos­ten­lo­sen…
Wei­ter­le­sen!