18.12.2017

Webdesign für Vitrinen Groh

Für den inno­va­ti­ven Vitri­nen­her­stel­ler Vitri­nen Groh wur­de auf Basis des bestehen­des CDs ein schlich­tes und smartphone-kompatibles Web­de­sign ent­wi­ckelt und für Wor­d­Press umge­setzt.

Neben der Inte­gra­ti­on eines Sli­ders steht den Admi­nis­tra­to­ren im Backend eine Ein­ga­be­mas­ke zur Ver­wal­tung ver­schie­de­ner Bestell­op­tio­nen von Pro­duk­ten zur Ver­fü­gung. Zuge­hö­ri­ge Skiz­zen und Bil­der kön­nen ein­fach mit­tels des in Wor­d­Press inte­grier­ten Media­ma­na­gers aus­ge­wählt und ver­wal­tet wer­den, zudem ver­linkt die jewei­li­ge Bestell­num­mer im Front­end auf ein Bestell­for­mu­lar, das mit der ange­klick­ten Bestell­num­mer auto­ma­tisch aus­ge­füllt wird. Im Front­end kön­nen die Skiz­zen der Bestell­op­tio­nen in einer Light­box ver­grö­ßert und detail­ier­ter ange­se­hen wer­den.